Waldorfkindergarten Köln-Volksgarten e.V.

Der Waldorfkindergarten Köln-Volksgarten e.V. wird als Elterninitiative nach dem landesrechtlichen Kinderbildungsgesetz gefördert. Während die Erzieherinnen die pädagogische Arbeit im Sinne der Menschenkunde Rudolf Steiners verantworten, liegt die Führung des Kindergartens in den Händen der Eltern.

Inmitten der Großstadt bildet das Außengelände des Kindergartens eine grüne Oase. Der Garten als Freispielgelände ist für das kindliche Bewegungs- und Erlebnisbedürfnis gestaltet, um den Kindern die Möglichkeit zu geben, Natur- und Bewegungserfahrungen zu sammeln. Die Gruppenräume erscheinen wie Wohnstuben, in denen sich die Kinder schnell heimisch fühlen. Sie finden dort ein Spielmaterial vor, das zu vielfältigem kreativem Spiel anregt und besonders an die Phantasiekräfte und den individuellen Gestaltungswillen des Kindes appelliert. Die Kinder finden in den Gruppen Erwachsene vor, die sich mit Freude einer anregenden Arbeitstätigkeit des täglichen Lebens widmen und die Kinder daran mitlernend Anteil nehmen lassen.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen und Informationen zur Verfügung. Kennen lernen können Sie uns im Rahmen der Infoabende und an unserem Tag der Offenen Tür, welcher alljährlich im Frühsommer stattfindet (Termine: siehe Website).

Kontakt

Waldorfkindergarten Köln-Volksgarten e.V.
Vorgebirgswall 29
50677 Köln

Tel.: 0221 / 37 13 99
Fax: 0221 / 934 92 78
E-Mail: info(at)waldorfkindergarten-koeln.de
Website: www.waldorfkindergarten-koeln.de